Freyung

Das Wandern ist bekanntlich des Müllers Lust, aber nicht nur.
Im Bayerischen Wald hat diese Lust längst viel mehr junge und alte Menschen erfasst als es Müller gibt.
Ein unbegrenztes, abwechselungsreiches Wanderwegenetz erschliesst alle Facetten unserer vielfältigen Landschaft.
Tiefe Wälder, weite Ebenen und romantische Flußtäler bestimmen unser Wandergebiet im Dreiländereck.

Direkt vor den Toren der Stadt Freyung beginnt die wildromantische Schlucht Buchberger Leite.
Mehrere Wege führen durch die Leite, wo der Reschbach und
Saußbach zur Wolfsteiner Ohe zusammenfließen.
Rundwanderwege mit Start und Ziel in Freyung oder auch
Zielwanderungen mit Rückfahrt im öffentlichen Busverkehr sind möglich.
Wer möchte, kann die Buchberger Leite auch jeden Montag im
Rahmen unserer geführten Kurwanderung erleben.
Vor Kurzem wurde der Buchberger Leite eine besondere
Ehre zuteil: Vom Bayerischen Staatsministerium für
Landesentwicklung und Umweltfragen wurde sie in die
Liste der "100 schönsten Geotope Bayerns" aufgenommen.
Im Rahmen dieser Feierlichkeit wurde außerdem der
Themenweg " Mensch und Natur" entlang der Buchberger Leite eingeweiht.
Genießen Sie die ausgezeichnete wildromantische Schlucht der "Buchberger Leite"!

Touristinformation/Kurverwaltung · 94078 Freyung ·
Tel. 0 85 51/5 88 150 · Telefax 5 88 290
Internet: http://www.freyungurlaub.de · email:touristinfo@freyung.de