Waldhäuser


Tausend Meter über dem Meeresspiegel und mit einem herrlichen Blick bis zu den
Alpen, so erstreckt sich Waldhäuser als höchstes Bergdorf im Bayerischen Wald.

 

Als „magischer“ Ort hat Waldhäuser schon immer Naturliebhaber, Feingeister und Künstler in seinen Bann gezogen.
Gäste und Einheimische schätzen die unmittelbare Nähe vom Wandergebiet Lusen und die traumhaft schönen
Sonnenuntergänge. Ein Besuch beim Holzschnitzer, die Geheimnisse des Bergbaches auf dem Natur-Lehrpfad
entdecken, Pilze suchen im Sommer oder Schneeschuhwandern im Winter, Höhenloipe und Skilift mit schneesicheren
Pisten machen jeden Aufenthalt in Waldhäuser zum kurzweiligen Vergnügen. Ausstellungen, Atelierbesuche und ein
Skulpturenpark im Garten vom Atelier Theuerjahr machen den Ort zum Forum für Kunst und ihre Freunde.